Willkommen!

Hervorgehoben

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Christian-Erbach-Realschule plus Gau-Algesheim!

Besuch der KV Mainz-Bingen anlässlich des Europatages 2018

Anlässlich des Europatages 2018 lud die Landrätin des Landkreises Mainz-Bingen, Frau Dorothea Schäfer, unter anderem zwei Schülerinnen unserer Schule sowie Herrn Dilly und Herrn Pongratz am 09. Mai in die Kreisverwaltung ein.

Bereits im Vorfeld bereiteten sich unsere Schülerinnen mit Unterstützung des GIV-Präsidenten Clausfriedrich Hassemer auf diesen besonderen Tag vor. Im Zuge einer Podiumsdiskussion standen ihnen sowohl die Landrätin, als auch die Europaabgeordnete Frau Collin-Langen Rede und Antwort zu ihren Fragen rund um das Thema Europa.  Weiterlesen

Aktion Tagwerk: Dein Tag für Afrika

 

Am Donnerstag, dem 26. April hielt das Infomobil der Aktion Tagwerk an unserer Schule. In den unterschiedlichen Klassenstufen konnten sich unsere Schüler auf den Aktionstag am 25. Mai 2018 vorbereiten.

Die 5ten und 6ten Klassen machten im Afrika-Parcours spielerisch erste Erfahrungen mit der afrikanischen Lebensweise. Welche Kleidung tragen Schulkinder? Wie schwierig ist es, Körbe auf dem Kopf zu balancieren? Ein selbstgebastelter Fußball war im Dauerspielmodus.

Daneben stellten unsere Schülerinnen und Schüler unüberhörbar ihre Musikalität auf afrikanischen Trommeln unter Beweis. Zeitgleich informierten in der Aula 2 junge Tagwerker die Klassen 7-10 über die Aktion Tagwerk. Was mit dem erarbeiteten Geld geschieht wurde ebenso thematisiert.

In diesem Zusammenhang möchten wir die Eltern und Schüler unserer Schule noch einmal auf den Aktionstag am Freitag, den 25. Mai 2018 erinnern: An diesem Tag findet kein Unterricht statt! Alle Schülerinnen und Schüler der Christian-Erbach Realschule plus suchen sich für diesen Aktionstag einen bezahlten Job in einem Unternehmen oder leisten Hilfsdienste im Freundes- oder Familienkreis.  Weiterlesen

Planspiel SCHUL/BANKER – Team Powerbank der Christian Erbach Realschule plus Gau-Algesheim erreicht im Finale in Berlin die Top 10

Samantha Hohlfeld, Lehrerin Aggy von Sandt-Hilgert, Isabell Tzschupke Jana Hassemer, Marius Claus, Fabian Claus

Von 945 Teams aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gehört das Team Powerbank mit Samantha Hohlfeld, Isabell Tzschupke, Jana Hassemer, Fabian und Marius Claus (Klassen 9b, c) zu den 20 Teams, die den Sprung ins Finale des Planspiels SCHUL/BANKER (als einziges Team aus Rheinland-Pfalz) geschafft haben. Weiterlesen

Die Klasse 7c kocht für wohnungslose Menschen

Die Klasse 7c nahm im Fach GL am Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik „Sei weltbewegend“ teil und setzte sich intensiv mit dem Thema Hunger auseinander.

Unter unserem Motto „Essen im echten Leben, statt mit dem Handy teilen“, planten wir eine Kochaktion für obdachlose Menschen.  

Mit dem Bäckerverkauf und der Ballsportwoche, in der wir ebenfalls Essen und Trinken verkauften, konnten wir viel Geld einsammeln. Auch unsere Tauschbörse war ein großer Erfolg: Hier tauschten Schülerinnen und Schüler unserer Klasse ihre alten Spielsachen gegen eine Geld- oder Lebensmittelspende. Mit dem Erlös finanzierten wir die Lebensmittel für unsere Kochaktion.  Weiterlesen

Planspiel SCHUL/BANKER – Team Powerbank fährt zum Finale nach Berlin

Von 945 Teams aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gehört das Team Powerbank mit Samantha Hohlfeld, Isabell Tzschupke, Jana Hassemer, Fabian und Marius Claus (Klassen 9b, c) zu den 20 Teams, die den Sprung ins Finale des Planspiels SCHUL/BANKER geschafft haben. Am 21./22. April 2018 treten die 20 Finalisten in Berlin gegeneinander an. Die Gewinner werden am 23. April 2018 in einer festlichen Preisverleihung geehrt und dürfen sich auf Geldpreise in Höhe von 4.000, 3.000 und 2.000 Euro für ihre Schulen sowie Sachpreise für jedes Teammitglied freuen.  Weiterlesen

„Europa macht Schule“ an der Christian Erbach-Realschule plus

Am 10. Februar gab es für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5b besonderen Besuch. Im Rahmen des Projekts „Europa macht Schule – Wir bringen Europa ins Klassenzimmer“ gastierten zwei polnische Austauschstudentinnen der Universität Mainz an unserer Schule, die den Heranwachsenden in unterschiedlichen Spielen, Präsentationen und Gruppenarbeitsphasen ihr Heimatland näherbrachten. Die Heranwachsenden erprobten sich unter der Anleitung der beiden Germanistikstudentinnen unter anderem an polnischen „Zungenbrechern“ und konnten hierbei die polnische Sprache näher kennenlernen.

Wir bedanken uns bei Aga und Ola für den interessanten und abwechslungsreichen Vormittag und wünschen den beiden alles Gute für ihren weiteren Werdegang!

Weitere Informationen zum Projekt: https://www.europamachtschule.de/