Bandklasse rockt die Kerbe-Bühne in Heidesheim

Am Sonntag, den 07.05.17, war es soweit: Der erste öffentliche Auftritt der Bandklasse 6a.

Die Tontechnik unterstützte uns beim Aufbau und mischte unseren Sound professionell. Bei anhaltendem Nieselregen waren erstaunlich viele Zuschauer da, welche die Bands mit ihrem Beifall anfeuerten. Frau Eschborn-Müller (Schulleiterin) und Frau Homann (Klassenlehrerin) waren ebenfalls im Publikum. Weiterlesen

Info-Abend Bandklasse

Obwohl die zwei Bands der Klasse 5a erst seit einem halben Jahr Instrumentalunterricht haben und gemeinsam proben, durften sie ihr Können bei ihrem ersten Auftritt im lockeren Rahmen interessierten Viertklässlern und den Eltern im Rahmen des Bandklasse-Infoabends am 19.01.2017 präsentieren. Dabei stellten sie auch die einzelnen Instrumente vor und bekamen dafür viel Beifall. Ihre Musiklehrer erläuterten das Bandklassekonzept und standen im Anschluss für alle Fragen zur Bandklasse zur Verfügung. Alles in allem war es ein rundum gelungener Abend. 

Auftritt der Bandklasse 6a beim Festival 766

Um 11.00 Uhr waren wir am Sonntag, den 12.6.16, an unserem Treffpunkt beim Kinderfest in Gau–Algesheim. Leider regnete es stark. Wir haben es trotzdem geschafft, das Zelt und die Instrumente trocken und heil aufzubauen.

Zuerst spielte die Band von Herr Worf „Land of thousand dances“, „Oye como va“, „Drunken sailor“ und „Knocking on heavens door“. Danach trat die Band von Herr Kiefer auf mit “Oye como va”, „Drunken sailor“, „Shadow on the wall“, „Knocking on heavens door“, „Smoke on the water“ und „T.N.T.“. Unser Auftritt war dann zum Glück bei schönem Wetter und es gelang uns, unser Publikum (Eltern und Freunde) zu begeistern.

Schon bei unserem letzten Lied zogen dichte Gewitterwolken auf. Nachdem wir das letzte Instrument abgebaut hatten, hat es geschüttet wie sonst was. Wir (und unsere Instrumente) kamen aber zum Glück wieder unversehrt zu Hause an.

Bericht von Lucas Ohr

Bandklasse: Probentage in Rüdesheim

Die Bandklasse 6a fuhr vom 02.05 – 04.05.2016 zum Proben nach Rüdesheim am Rhein. In der dortigen Jugendherberge wurde gemeinsam in den Bands fleißig geübt. Mit dabei waren außer dem Klassenlehrerteam Herr Kowarik und Frau Stephan zu den Probenzeiten noch die Musik- und Instrumentallehrer Herr Kassner, Herr Kiefer und Herr Worf.

In der Freizeit unternahmen wir am Montagabend einen Spaziergang nach Rüdesheim, waren dort Döner und Eis essen und wanderten am Dienstagnachmittag über den Niederwald nach Trechtingshausen, wobei die Wanderung durch Fahrten mit dem Sessellift, dem Schiff und der Seilbahn sehr kurzweilig geriet. Insgesamt verlebte die Klasse drei intensive Tage miteinander, die uns musikalisch wie auch persönlich viele gute Erfahrungen gebracht hat.

Wir bedanken uns für die großzügige Unterstützung durch unseren Förderverein!

Bandklasse beim green room zum Fest des jungen Weines

Der Auftritt der Bandklasse war am Samstag, den 10.10.2015, von 20:00 bis 21:00 Uhr in Gau-Algesheim. Die Klasse 6a eröffnete mit den Liedern Oye Como Va, Drunken Sailor und Land of 1000 Dances. Im Anschluss steigerte die AG Klasse 7a mit den Liedern Shadow on the Wall, TNT, Smoke on the Water, Rolling in the Deep und Knockin‘ on Heaven’s Door erneut die Stimmung der Menge.

Weiterlesen

Veranstaltungshinweis: green room zum Fest des jungen Weines 2015

Die Stadtjugendpflege Gau-Algesheim veranstaltet in Kooperation mit dem Kriminalpräventiven Rat der VG, der Landeszentrale für Gesundheitsförderung, der Sucht- und Jugendberatung Ingeheim sowie dem Jugendamt Kreis Mainz Bingen den sogenannten „green room“ zum Fest des jungen Weines in Gau-Algesheim vom 09.10. bis zum 12.10.2015.

Unsere Bandklasse 6a und die Band-AG 7 treten bei dieser Veranstaltung am 10.10. um 20:00 Uhr auf!

Der green room ist ein Event besonders für Kinder und Jugendliche am Weinfest, dessen Konzept ausdrücklich präventiven Charakter hat und wo nur alkoholfreie Getränke ausgeschenkt und konsumiert werden dürfen.

Weitere Informationen finden ihr auf dem Plakat:

Plakat green room